Dienstag, 21. August 2007

Ehehygiene Shop

Oha, was lese ich da bei netzzeitung?

Beate Uhse schrieb in zweierlei Hinsicht Geschichte: Während der dreißiger und vierziger Jahre als erste und damals einzige Stunt-Pilotin Deutschlands und 1962, als sie in Flensburg mit ihrem «Fachgeschäft für Ehehygiene» den ersten Sex-Shop der Welt eröffnete.

Unter dem Titel «Beate Uhse - Freiheit für die Liebe» lässt RTL das bewegte Leben der 2001 verstorbenen Erotikartikel-Unternehmerin verfilmen. Der Film werde in Zusammenarbeit mit der Produktionsfirma Zeitsprung entwickelt, bestätigten Sprecher des Kölner Senders.

Freue mich schon auf den Film (?) bei RTl.

Trackback URL:
//ereignishorizont.twoday.net/stories/4184623/modTrackback

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Trotz Erkankung: Polizist...
Auch Polizisten müssen Potenzmittel wie Viagra aus...
ereignishorizont - 12. Dez, 19:02
Paris Hilton im Bild...
Oh Gott, nun hat die dumme Kuh auch noch ein Interview...
ereignishorizont - 12. Dez, 18:59
Kredit ohne Schufa?
Ist der Kredit ohne Schufa eigenltich wirklich zu empfehlen? Ich...
ereignishorizont - 12. Dez, 18:58
Juhu PR7
Ja ich habe einen langen Balken, Mädels, der ist etwas...
ereignishorizont - 11. Sep, 01:31
arcor zensiert, zensur...
So langsam wird´s peinlich, arcor hat zugegeben, freiwillig...
ereignishorizont - 11. Sep, 01:28

Links

RSS Box

Suche

 

Status

Online seit 5172 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 12. Dez, 19:02

Credits


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren