Mittwoch, 12. Dezember 2007

Trotz Erkankung: Polizist muss Viagra selbst bezahlen

Auch Polizisten müssen Potenzmittel wie Viagra aus eigener Tasche bezahlen - selbst wenn sie das Medikament verschrieben bekommen haben. Das Bundesland, in dem sie arbeiten, müsse generell als Dienstherr die Kosten nicht tragen, entschied das Verwaltungsgericht Stuttgart in einem am Dienstag veröffentlichten Urteil (Az.: 17 K 4313/07).
Trotz Prostata-Erkrankung: Übernahme der Viagra-Kosten abgelehnt
Ein Polizeibeamter hatte verlangt, dass die sogenannte Heilfürsorge die Viagra-Kosten in Höhe von 164,12 Euro übernimmt. Das Mittel war ihm nach einer Prostata-Erkrankung verschrieben worden. Das Landesamt für Besoldung und Versorgung hatte die Übernahme der Kosten abgelehnt. Das Gericht sah dies ähnlich: Das Land sei nicht dazu verpflichtet, Medikamente zu bezahlen, die «überwiegend zur Behandlung von erektilen Dysfunktionen» dienten, entschied es.
Für Risikoberufe des öffentlichen Dienstes ist die Krankenversorgung kostenlos
Die Heilfürsorge ist eine kostenlose und vollständige Krankenversorgung für Menschen in Risikoberufen des öffentlichen Dienstes, darunter Polizei, Verfassungsschutz und Berufsfeuerwehr. Andere Beamte erhalten in der Regel nur die Hälfte der Krankenkosten als Beihilfe vom Dienstherrn zurück. Den Rest zahlt meist eine private Versicherung.

Gemein, der arme muß dann wohl sein Viagra im INternet bestellen...

Paris Hilton im Bild Interview

Oh Gott, nun hat die dumme Kuh auch noch ein Interview mit BILD geführt, da haben sich 2 Doofe ja gesucht und gefunden *lol*...

Na, was haltet ihr von Paris HIlton?

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Trotz Erkankung: Polizist...
Auch Polizisten müssen Potenzmittel wie Viagra aus...
ereignishorizont - 12. Dez, 19:02
Paris Hilton im Bild...
Oh Gott, nun hat die dumme Kuh auch noch ein Interview...
ereignishorizont - 12. Dez, 18:59
Kredit ohne Schufa?
Ist der Kredit ohne Schufa eigenltich wirklich zu empfehlen? Ich...
ereignishorizont - 12. Dez, 18:58
Juhu PR7
Ja ich habe einen langen Balken, Mädels, der ist etwas...
ereignishorizont - 11. Sep, 01:31
arcor zensiert, zensur...
So langsam wird´s peinlich, arcor hat zugegeben, freiwillig...
ereignishorizont - 11. Sep, 01:28

Links

RSS Box

Suche

 

Status

Online seit 5172 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 12. Dez, 19:02

Credits


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren